Cayó por una oferta de cebo

policía
El | Imagen: Dirección de Policía Kaiserslautern

Kaiserslautern (ots) – Auf eine betrügerische E-Mail ist eine Frau aus dem Stadtgebiet hereingefallen. Die 73-Jährige erstattete am Mittwoch Anzeige wegen Betrugs.

Die Seniorin war im August einem „Lockangebot“ auf den Leim gegangen. Per Mail war ihr von einem Internet-Dienstanbieter für ihre „langjährige Treue“ ein neues Handy versprochen worden – wenn sie die Versandkosten dafür tragen würde. Sie müsse nur den weiterführenden Link in der Mail anklicken und in dem Formular, das sich dann öffnet, ihre Personalien und ihre Kreditkartendaten angeben.

Die Aussicht auf ein neues Handy ließ die 73-Jährige unvorsichtig werden – sie klickte den Link und trug ihre Daten in dem Formular ein. In der Folge wurde von ihrem Kreditkartenkonto ein Betrag von 57 Euro abgebucht – ein Handy erhielt die Dame jedoch nie.

Solo ahora la mujer decidió denunciarlo. La investigación continúa. | cri

Fuente: Leer aquí
Escrito originalmente por: Cuartel de la policía de Palatinado Occidental

Información:
El texto es un comunicado de prensa de la Jefatura de Policía del Palatinado Occidental. El texto no ha sido editado ni cambiado por nuestro equipo editorial. POL-PPWP: Caímos en una trampa