Mástil de bandera ignorado al dar marcha atrás

Kusel (ots) – In den frühen Morgenstunden des Samstag befuhr ein Verkehrsteilnehmer den Baustellenbereich in der Glanstraße. Beim Versuch rückwärts zu rangieren übersah er den Fahnenmast eines örtlichen Betriebes und kollidierte mit diesem. Aufgrund des Unfalles und weiterer Umwelteinflüsse wurde die Standfestigkeit des Mastes so eingeschränkt, dass dieser drohte auf den anliegenden Radweg zu stürzen. Die Feuerwehr Kusel rückte deswegen aus und sicherte die Lage. |pikus

Fuente: Leer aquí
Escrito originalmente por: Dirección de policía Kaiserslautern

Información:
El texto es un comunicado de prensa del Departamento de Policía de Kaiserslautern. El texto no ha sido editado ni modificado por nuestro equipo editorial POL-PDKL: asta de bandera ignorada al dar marcha atrás