Accidente de tráfico con peatón gravemente herido

Thomas Przybyla ha sido presidente de la Dirección de Policía Federal en Koblenz desde el 1 de junio de 2020 y, por lo tanto, es responsable de Hesse.
Thomas Przybyla ha sido presidente de la Dirección de Policía Federal en Koblenz desde el 1 de junio de 2020 y, por lo tanto, es responsable de Hesse.

St. Ingbert (ots) – Am 19.12.2020 gegen 07:52 Uhr wurde der Polizeiinspektion St. Ingbert im Bereich zwischen der Feuerwehr und der Schlachthofstraße in 66386 St. Ingbert-Mitte ein Verkehrsunfall mit einem angefahrenen Fußgänger gemeldet.

Vor Ort befanden sich bereits mehrere Ersthelfer, die sich um den verletzten Fußgänger kümmerten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die spätere 64-jährige Unfallverursacherin die Zufahrt „Am Markt“ in Fahrtrichtung Schlachthofstraße. Am dortigen Einmündungsbereich wollte diese über den Gehweg in die Schlachthofstraße abbiegen, wobei sie einen auf dem Gehweg befindlichen 81-jährigen Fußgänger übersah und folglich mit diesem kollidierte. Der Fußgänger wurde durch den Zusammenstoß und den daraus resultierenden Sturz schwer verletzt in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht.

Die Schlachthofstraße war für die Dauer der Unfallaufnahme (ca. 30 Minuten) voll gesperrt. Gegen die Unfallverursacherin wird aufgrund des Verdachtes der fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.

Sollte jemand den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zum Unfallhergang machen können, wird um Informationsmitteilung an die Polizeiinspektion St. Ingbert unter der Telefonnummer 06894/1090 gebeten.

Fuente: Leer aquí
Publicado por: Inspección policial Sankt Ingbert

Información:
El texto es un comunicado de prensa de la autoridad policial responsable. El texto no fue editado ni modificado por nuestro equipo editorial.