Peligro de tráfico y posterior escape del accidente

policía
coche dañado | Imagen: Departamento de Policía de Kirchheimbolanden

Heusweiler-Eiweiler (ots) – Am frühen Donnerstagmorgen kam es in der Lebacher Straße zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 43-Jähriger befuhr mit einem BMW zunächst die Lebacher Straße in Fahrtrichtung Landsweiler und kam in Höhe des Anwesens Nr. 8c nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten Audi A4. Nach dem Unfall flüchtete der 43-Jährige zu Fuß in Richtung Ardtstraße, konnte jedoch wenig später aufgrund einer Zeugenaussage als Fahrer des BMW zweifelsfrei identifiziert werden. Zudem war er im Besitz des Fahrzeugschlüssels. Der 43-Jährige stand unter alkoholischer Beeinflussung (1,53 Promille). Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt. Es entstand Sachschaden von ca. 7500 Euro.

Fuente: Leer aquí
Escrito originalmente por: Inspección policial Völklingen

Información:
El texto es un comunicado de prensa de la autoridad policial responsable. El texto no fue editado ni modificado por nuestro equipo editorial.