policía
El | Imagen: inspección policial de Kirchheimbolanden

Völklingen (ots) – Nach dem Hinweis eines Zeugen kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Völklingen in der Nacht zum 18.10.2020 gegen 01:00 Uhr einen 49-jährigen Völklinger, der im Verdacht stand, zuvor sein Fahrzeug unter alkoholischer Beeinflussung geführt zu haben. Im Zuge der Sachverhaltsaufnahme erhärtete sich der Verdacht. Nachdem ein Alkoholtest einen Wert von deutlich über 1,1 Promille ergab, wurde dem Fahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.

Fuente: Leer aquí
Escrito originalmente por: Inspección policial Völklingen

Información:
El texto es un comunicado de prensa de la autoridad policial responsable. El texto no fue editado ni modificado por nuestro equipo editorial.