Accidente de tráfico con dos heridos leves.

El | Imagen: inspección policial de Kirchheimbolanden
El | Imagen: inspección policial de Kirchheimbolanden

Eisenberg (ots) – Am 04.10.20, um 11:52Uhr, ereignete sich im Bereich Friedensstraße/Karl-Marx-Straße ein Verkehrsunfall mit leichtverletzten Personen. Ein 68-Jähriger befuhr mit seinem PKW die Friedenstraße in Richtung Martin-Luther-Straße. Im Kreuzungsbereich Friedenstraße/Karl-Marx-Straße missachtete er die Vorfahrt eines 21-jährigen PKW-Fahrers, welcher die Karl-Marx-Straße in Richtung Friedrich-Ebert-Straße befuhr. Es kam zum Zusammenstoß. Der 21-Jährige und sein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen und wurde in ein nahgelegenes Krankenhaus verbracht. Der 68-Jährige und seine Mitinsassen blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, ein PKW musste abgeschleppt werden.

Fuente: Leer aquí
Escrito originalmente por: Inspección policial Kirchheimbolanden

Información:
Bei dem Text handelt es sich um eine Pressemeldung der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden. Der Text wurde durch unsere Redaktion nicht bearbeitet oder verändert.POL-PIKIB: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten