Proveedor ZF: Los objetivos climáticos de la UE ponen en riesgo el empleo

Escape, sobre dts
Escape, sobre dts
El endurecimiento de la regulación de CO2 para la industria automotriz planificado por la Comisión de la UE ha encontrado una resistencia masiva en la industria.

Die erneute deutliche Absenkung des CO2-Grenzwertes bis 2030, „bringt nur noch mehr Stress in das System in Bezug auf Entwicklungsressourcen und Investitionen“, sagte der Vorstandschef des Autozulieferers ZF Friedrichshafen, Wolf-Henning Scheider, dem Fachdienst „Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility“. Die Branche laufe in eine Disruption und könne das, was sie wollen, nicht mehr umsetzen: „die Menschen in der Transformation mitnehmen und ihnen eine Perspektive geben“.